Über

Beiträge von :

Laguna del Lagarto Lodge**

Ganz im Einklang mit der Natur – Auf der Laguna de Lagato Lodge kommst du der Tier- und Pflanzenwelt und nicht zuletzt dir selbst ganz nah.

Politik und Kaffee im 19. Jahrhundert

Der 15. September 1821 ist wohl eines der wichtigsten Daten für Costa Rica und seine Nachbarländer – Mittelamerika wurde unabhängig. Doch trotz der enormen Bedeutung erreichte diese Nachricht Costa Rica erst einen ganzen Monat später. Der Fortschritt des Landes ließ noch deutlich zu wünschen übrig.

Christal Ballena****

Verwöhnprogramm von Kopf bis Fuß – Das Christal Ballena**** legt dabei einen glänzenden Auftritt hin und lässt an Annehmlichkeiten keine Wünsche offen.

Die ersten Europäer in Costa Rica

Der 18. September 1502 ist bedeutend  für Costa Rica und die Völker, die dieser Zeit das Land noch bewohnten. Christoph Kolumbus erreichte an diesem Tag die Küste während seiner vierten Reise in die Neue Welt. Für Europa war dies nur ein weiterer Schritt in Sachen Expansion und Erschließung der gesamten Erde. Für die Völker Costa(…)

Buena Vista

Einfach eine schöne Reise – das Buena Vista ist mit seinen drei Sternen ein idealer Ort, um zur Ruhe zu kommen, die Schönheit Costa Ricas zu genießen und einfach mal den Gedanken Flügel zu verleihen.

Arenal Springs Resort****

Koloniales Ambiente mit beeindruckendem Ausblick auf den Vulkan Arenal – Das Arenal Springs Resort**** verwöhnt dich mit Spa, Poollagune, heißen Quellen und toller Optik.

Denguefieber in Costa Rica – noch keine Entwarnung

Tropeninstitute geben bislang noch keine Entwarnung für das Denguefieber in Costa Rica. Laut aktuellen Meldungen sind in ganz Costa Rica bisher ca. 14.000 Menschen an dem Denguefieber erkrankt, davon wurden zwei Todesfälle registriert.

La Costa de Papito

Ein Königreich für einen Holzwurm – das La Costa de Papito in Puerto Viejo de Limón lässt da sicher keine Wünsche offen. Karibischer Stil, Spa und Livemusik – lass dich überraschen…

Erste Kulturen in Costa Rica

Costa Rica ist reich an Geschichte und Kultur. Schon lange bevor Christoph Columbus an die Küste Costa Ricas gelangte, hatten sich zahlreiche indianische Stämme und Völker eine eigene Kultur mit eigenen Riten, Kulturen und technischen Fähigkeiten in der Region niedergelassen und ihr ihren ganz eigenen Stempel aufgesetzt.

Lecker Costa Rica

Die kulinarischen Vorzüge Costa Ricas liegen im Grunde auf der Hand. Die einzigartige Lage zwischen zwei Ozeanen und eine unglaubliche Artenvielfalt in Flora und Fauna halten den Tisch stets reichlich gedeckt.

Thermen in Costa Rica

Thermen in Costa Rica? Si, claro! In La Fortuna sorgt der Vulkan Arenal für kuschlig warme Thermalquellen und trägt so zur Linderung von Rheuma, Gelenkbeschwerden oder einfach nur zur Entspannung bei. Das heiße Wasser regt die Blut- und Kreislaufregulierung an und sorgt so für ein rundum besseres Körpergefühl.

Zelten in Costa Rica

Unter freiem Himmel schlafen – ganz klar, das ist auch in Costa Rica kein Ding der Unmöglichkeit. Schon morgens mit den Affen frühstücken, nachmittags freilebende Wale beobachten und am Abend dem Gesang der Vögel lauschen – auf der Halbinsel Osa kommst du dem Paradiesabenteuer ganz nah.